Die 30 wichtigsten Lebensweisheiten und was du aus ihnen lernen kannst

Wenn du vergessen hast, wie wunderbar das Leben ist und was für ein großartiges Geschenk dir damit gegeben wurde, wird es Zeit dich daran zu erinnern. Und wie könnte das besser geschehen als durch die Lebensweisheiten ausgewählter Menschen, die allem Anschein nach ein paar Dinge verstanden haben?

Zusammengenommen findest du hier also die Quintessenz des Lebens; die geballte Weisheit von Oscar Wilde, dem Dalai Lama und Co.

Lass dich daran erinnern, worum es auf dieser Welt eigentlich geht. Lass dich inspirieren und lass dich mitreißen, dein schönstes Leben zu leben!

Hier sind die 30 wichtigsten Lebensweisheiten und was du aus ihnen lernen kannst.

Lebensweisheiten über das Leben

„Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder oder so, als wäre alles eines.“

Lebensweisheiten - GlücksdetektivEgal wo du gerade bist. Halte inne und sieh dich um. Wer oder was ist um dich herum, das einem Wunder gleich kommt? Vielleicht ein Baum, der es jedes Jahr aus Neue schafft, die schönsten Blüten hervorzubringen?

Spürst du dich selbst atmen? Jedes Jahr 6.307.200 und während deines Lebens eine halbe Milliarde Mal? Dann sag mir noch mal, dass nichts um dich herum ein Wunder ist.

“To live is the rarest thing in the world. Most people exist, that is all” – Oscar Wilde

Wirklich zu leben hat viel damit zu tun, dir deiner selbst und der Gegenwart bewusst zu sein. Verpass dabei die besten Jahre deines Lebens, weil du auf Autopilot durch den Alltag gehst. Wach auf und fang an zu leben!

„Tanze, als würde dich niemand beobachten. Liebe, als wärst du niemals verletzt worden. Singe, als ob dich niemand hören könnte. Lebe, als sei der Himmel auf Erden.“ – Alfred D. Souza

Lebensweisheiten - GlücksdetektivWirklich lebendig sind wir, wenn wir unsere Leidenschaft leben.

Es bedeutet sein Innerstes nach außen zu kehren und sich nicht darum zu scheren, was andere von uns halten.

„Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren!“ – Adlai Stevenson

Wie viel Leben findet jetzt gerade bei dir statt? Ist 2015 ein Jahr, an das du dich später mit Freude erinnern wirst? Wenn nein, was könntest du tun, damit du auch in 60 Jahren noch weißt, dass 2015 fantastisch war?

„Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.“

Das war nicht dein Tag? Nicht deine Woche? Vielleicht nicht einmal dein Jahr? Was solls. Das passiert uns allen mal. Die Vergangenheit ist vorbei. Hör auf damit zu hadern und konzentrier dich auf die Zeit, die vor dir liegt.

 „Der Mensch lebt, als würde er niemals sterben, und stirbt dann, ohne jemals wirklich gelebt zu haben.” – Dalai Lama

Das Leben endet. Und nicht immer erst mit 80+

Sieh zu, dass du all die Dinge machst, die du erlebt haben möchtest und dass du so lebst, wie du es dir auf dem Sterbebett für dich wünschen würdest.

„If you are depressed, you are living in the past. If you are anxious, you are living in the future. If you are at peace, you are living in the present.“ – Lao Tzu

Meditation Lebensweisheiten - Glücksdetektivhilft uns dabei im Moment zu sein und sie kann uns auch dabei helfen, Sorgen und Ängste loszulassen, die uns so häufig plagen.

Eine einfache Meditationsanleitung findest du hier.

„Man lernt die Gegenwart erst zu schätzen, wenn sie zur Vergangenheit wird.“

Mit anderen Worten: jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen du dich später sehnen wirst. Bist du dir dessen bewusst? Sieh dich um: vielleicht sind die Dinge jetzt ja gar nicht so schlecht?

Lebensweisheiten über die Liebe

„Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.“ – Albert Schweitzer

Wen oder was liebst du? Und lässt du es diese Personen auch wissen, dass sie geliebt werden?

„Für die Welt bist du nur irgendjemand, aber für irgendjemand bist Du die Welt!“

Lebensweisheiten - GlücksdetektivWie wunderbar das doch ist. Du bist einer von rund 6 Milliarden Menschen auf diesem Planeten, der nur einer von vielen ist.

Und trotzdem bist du für irgendjemand das wichtigste überhaupt.

Sei es für deine Eltern, Freunde, deinen Partner oder deine Kinder.

„Werde alt mit mir! Denn das Beste kommt noch, die Dauer des Lebens, für die der Anfang gemacht war.“ – Robert Browning.

Das Leben hört nicht mit der Jugend sondern mit dem Tod auf. Und bis dahin gibt es noch so viel zu erleben. So viele zauberhafte Anfänge, Fortsetzungen und Schlusskapitel.

„Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden.“ – Wilhelm Busch

Was soll ich dazu noch sagen….

Lebensweisheiten über das Glück

„Es gibt kein Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.“

Befreie dich von der Vorstellung, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem du plötzlich glücklich sein wirst. Du wirst keine Trophäe kriegen.

Deshalb musst du zusehen, dass dir alles, der Weg und das Ziel, Freude bereitet.

„Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist. Als ich zur Schule ging, fragten sie mich was ich werden will wenn ich groß bin. Ich schrieb ‚glücklich‘. Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, aber ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.“ – John Lennon

Lebensweisheiten - GlücksdetektivLeider haben wir diese Lektion nicht alle von unseren Eltern gelernt.

Umso mehr sollten wir sicherstellen, dass wir sie unseren Kindern mitgeben.

 

„Die Schwierigkeit besteht nicht darin, dass es keine schönen Wirklichkeiten gibt, sondern darin, dass so wenige von uns sie erkennen, wenn wir ihnen begegnen.“ – George Bernard Shaw

Warum glauben glückliche Menschen, dass das Leben wunderschön ist? Weil sie es sehen können. Und warum können sie es sehen? Weil sie darauf achten!

„Die kleinsten Dinge, die uns etwas bedeuten, sind im Leben mehr wert als die größten Dinge, die keine Bedeutung für uns haben.“ – C. G. Jung

Was hat für dich Bedeutung? Was ist dir wichtig? Schreib es auf eine Liste und überprüfe regelmäßig, ob du noch auf dem richtigen Weg bist.

Das bist du immer dann, wenn du deine eigenen Ziele verfolgst und nicht solche, von denen du glaubst, sie verfolgen zu müssen.

Lebensweisheiten über den Erfolg

„Unsere tiefste Angst ist nicht die, dass wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist die, dass wir über alles machtvoll sind. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, das  uns am meisten erschreckt. Wir fragen uns: wer bin ich denn, dass ich so brillant, großartig, talentiert, fabelhaft sein sollte? Aber wer sind sie denn, dass sie es nicht sein sollten?“  – Marianne Williamson

Du bist großartig, talentiert und fabelhaft und ich fordere dich auf, heute nicht eher ins Bett zu gehen, als bis du fünf Dinge aufgeschrieben hast, die dich besonders machen.

„Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ – Konfuzius

Lebensweisheiten - GlücksdetektivWenn dich etwas stört, ändere es. Versuch es zumindest. Das ist allemal besser und wird dich hundertmal weiter bringen, als nur zu jammern und zu klagen.

Du musst ja nicht gleich die Welt retten. Ein kleines Licht genügt…

„To begin, begin“. – William Wordsworth

Wie fängst du am besten an deinen Traum zu verwirklichen, dein Ziel zu verfolgen oder dich selbst zu verändern?

Ganz einfach: du fängst an! Das ist der größte und wichtigste Schritt.

„Der Mensch kann keine weise Entscheidung über sein Leben treffen, wenn er nicht in jedem Augenblick auf sich selbst hört.“ – Abraham Maslow

Lebensweisheiten - GlücksdetektivEs passiert so leicht, dass wir ein Studium absolvieren, das sich andere für uns wünschen und in einem Job arbeiten, der anderen gut gefallen würde.

Aber was ist mit dir? Willst du das wirklich, was du gerade machst?

Wenn du alle Störgeräusche ausschaltest bis auf die leise Stimme deines eigenen Herzens, was sagt sie dir dann?

„Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ – Johann Wolfgang von Goethe

Die Dinge sind so wie sie sind. Nutze sie in der bestmöglichen Art und Weise. Egal, auf welchem Weg sie zu dir kamen.

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ – Dietrich Bonhoeffer

Lebensweisheiten - GlücksdetektivDenn dann wirst du gar nichts machen und es später bitter bereuen.

Wir bereuen nämlich am meisten die Dinge, die wir nicht getan haben, weil wir zu feige dafür waren.

„Es ist besser, auf einem neuen Weg zu stolpern, als auf der Stelle zu treten.“

Weißt du warum das so ist? Weil selbst das stolpern dich weiter bringt, wenn auch nicht auf die sanfteste Art und Weise…

 „Ich habe damals getan was ich konnte. Jetzt kann ich mehr und mache es eben besser.“ – Maya Angelou

Leben bedeutet Entwicklung. Wenn du mit etwas neu anfängst, wirst du nicht besonders gut darin sein. Also erwarte nicht von dir, perfekt zu sein und schließe deinen Frieden mit vergangenen Fehlern.

Lebensweisheiten über Selbstverwirklichung

„The meaning of life is to find your gift. The purpose of life is to give it away.“- Pablo Picasso

Wenn du deine eigenen Talente und Fähigkeiten lebst und sie zum Wohle aller einsetzt, wird dir Glück und Erfolg garantiert sein.

„Es gibt zwei großartige Tage im Leben eines Menschen: Den Tag, an dem wir geboren wurden, und den Tag, an dem wir entdecken, wofür.“ – William Barclay

Lebensweisheiten - GlücksdetektivWeißt du schon, wofür du geboren wurdest? Für die Liebe? Für die Kunst? Fürs Tanzen? Für Mathematik oder Modelleisenbahnen?

Vielleicht auch für alles auf einmal und Schokolade, Lagerfeuer, Musik, gute Bücher, Lasagne, Pferde, Blumen, fürs Reisen, Singen oder ….

 

„Let your dreams be bigger than your fears and your actions louder than your words“.

Lass nicht zu, dass dich deine Ängste davon abhalten das Leben zu führen, das du dir erträumst.

Sprich nicht immer nur davon eine Schriftstellerin zu werden sondern sei eine. Wie? Indem du anfängst zu schreiben!

„Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.“ – Hermann Hesse

Das ist nebenbei bemerkt auch die Anleitung zum glücklich sein. Wer bist du? Was kannst du? Was willst du? Was ist dir wichtig? Wie möchtest du leben?

„Frage nicht, was die Welt braucht. Frage vielmehr, was dich lebendig macht. Dann geh hin und tu es. Denn die Welt braucht Menschen, die lebendig sind.“ – Carlos Castaneda

Das bedeutet z.B., dass du dir dein Studium nicht nach den potenziellen Jobaussichten auswählen solltest sondern nach dem Thema, für das du brennst. Finde deine Leidenschaft. Diese 25 Fragen helfen dir dabei! 

„Dream as if you’ll live forever; Live as if you’ll die today.“ – James Dean

Träume groß. Lebe bewusst und erlaube dir, glücklich zu sein.

Na? Inspiriert? Welche ist deine Lieblings-Lebensweisheit?

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann lass dich auch weiterhin von mir inspirieren. Trag dich einfach in meine E-Mailliste ein und erhalte neben zahlreichen Tipps und hilfreichen Ressourcen für dein bestes und schönstes Leben auch die tollsten Rabatte und Geschenke frei Haus.

15 Kommentare
  • Aljoscha Laschgari
    schrieb um 11:25h, 29 Juni Antworten

    Das Zitat von Picasso gefällt mir besonders gut!

    LG
    Aljoscha

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 21:39h, 30 Juni Antworten

      Ja, es erklärt die Sache mit der Berufung und dem Sinn des Lebens in einem kurzen, knackigen Satz 🙂 Und es verdeutlicht, dass zum Sinn des Lebens auch gehört, sich selbst für die Gemeinschaft einzusetzen.
      Liebe Grüße,
      Katharina

  • Jason Harling
    schrieb um 14:01h, 29 Juni Antworten

    Hey Katharina,

    echt coole Sammlung an Weisheiten.

    Die Botschaft, dass man sein Leben möglichst bewusst und intensiv leben soll, hat mir besonders gut gefallen 🙂

    Lg
    Jason

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 21:35h, 30 Juni Antworten

      Freut mich, dass dir meine Sammlung gefällt. Ich habe mir auch viel Mühe bei der Auswahl gegeben.
      Die Botschaft, dass Leben möglichst intensiv zu leben, gehört auch zu meinen liebsten und ich glaube, dass sie auch eine der wichtigsten ist. Denn wir Menschen sind Gewohnheitstiere und wir verfallen immer wieder in unseren normalen Alltagstrott, in dem wir mehr existieren als wirklich lebendig sind.
      Deswegen ist es wichtig, sich immer wieder daran zu erinnern, worum es hier geht, warum man etwas macht und dass man jetzt gerade lebendig ist!

      Das hier ist quasi meine Erinnerung an dich 🙂 und dein Kommentar war deine Erinnerung an mich. Danke dafür 🙂

  • Paul Schaller
    schrieb um 16:48h, 16 Juli Antworten

    Guten Tag Katharina
    „Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein WUNDER oder so, als wäre alles eines.“ … wie auch dieser Moment, Antwort gebend auf deine Frage zum Lieblingszitat.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Zitate und deren Saite, die sie anklingen lassen, im Lebensverlauf sich ändern und/oder deren Bedeutung/Wert/Einsicht ebenfalls.
    Ich wünsche dir eine WUNDERvolle Zeit, Paul

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 20:07h, 17 Juli Antworten

      Lieber Paul,

      Das sehe ich genauso: genauso wie sich unsere Wünsche, Ansichten und Ziele kontinuierlich verändern, wechseln auch die Zitate und Lebensweisheiten, die uns etwas bedeuten. In jeder Lebensphase kann es etwas anderes sein, das wir brauchen oder das uns am meisten weiterhilft.

      Viele Grüße,
      Katharina

  • Thomas
    schrieb um 10:49h, 08 März Antworten

    Meine Lieblings-Lebensweisheit:

    „Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast!“ Marc Aurel

    LG, Thomas

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 16:18h, 08 März Antworten

      Ein schönes Sprichwort, das sofort Dankbarkeit hervorruft.

      LG, Katharina

  • Mario
    schrieb um 22:55h, 09 März Antworten

    Hey Katharina,

    ich habe schon einige Beiträge von dir gelesen und mehrere Videos. WIrklich sehr interessant und ich lese die Artikel immer sehr gespannt 🙂

    Ich habe mal zwei Fragen. Findest du es okay Frauen auf der Straße oder in einem Geschäft auf freundliche Weise anzusprechen?

    Es gibt Frauen, die dabei blöd gucken und weitergehen oder einen wie Luft behandeln bzw. unfreundlich reagieren, weil man nicht deren Typ ist, aber offen sind für Männer, die zumindest etwas deren Typ sind (schon öfter erlebt). Wie soll man deiner Meinung nach über solche Frauen denken bzw. in dieser Situation reagieren?

    Viele Grüße
    Mario

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 16:13h, 14 März Antworten

      Lieber Mario,

      ich denke, du kannst Frauen genauso wie Männer jederzeit freundlich ansprechen, wenn es in der Situation nicht unangebracht oder allzu aufdringlich ist.
      Es gibt kein extra Handbuch für den Umgang mit Frauen 🙂
      Eine Abfuhr riskiert man immer. Manche sind vielleicht verunsichert, manche gerade gar nicht in der Stimmung, manche vielleicht ängstlich… wer weiß das schon. Es gibt viele Gründe, warum wir so reagieren wie wir es tun. Du reagierst ja auch nicht auf jeden Menschen in jeder Situation absolut gleich. Das solltest du vielleicht im Hinterkopf behalten.

      LG, Katharina

  • Johanna
    schrieb um 21:57h, 29 Mai Antworten

    Was tut man, wenn man das, was einem so vielen Spaß macht, nicht gut kann? Und wenn man nicht weiß, ob man Disziplin hat, besser zu werden?

    • Glücksdetektiv
      schrieb um 19:53h, 30 Mai Antworten

      Wenn es dir Spaß macht, machst du es gerne häufig. Und wenn wir etwas häufig machen, werden wir gut darin. Es ist also wichtiger, dass du Spaß bei der Sache hast, als das du gut darin bist. Denn gut kannst du werden.

      Und was Disziplin anbelangt: Im Gegensatz zu anderen Menschen brauchst du sie weniger, weil du ja Spaß an der Sache hast, sie also von vorneherein gerne machst.

      LG, Katharina

  • Rainer Ostendorf
    schrieb um 11:55h, 12 Juni Antworten

    Eine schöne Sammlung von Lebensweisheiten. Hier noch eine von Goethe:

    „Mit Mädeln sich vertragen, mit Männern rumgeschlagen, und mehr Kredit als Geld, so kommt man durch die Welt.“ Johann Wolfgang von Goethe

  • Besser leben! 20 Tipps, die deinen Alltag sofort schöner machen - Glücksdetektiv
    schrieb um 13:55h, 30 Juni Antworten

    […] schreibe darüber, dass glücklich werden möglich ist, wie du dein Leben ändern kannst, welche Lebensweisheiten du kennen solltest und über die Macht der […]

Hinterlasse einen Kommentar