Halten Dich quälende Ängste und Sorgen davon ab, das Leben Deiner Träume zu führen?

Haben Dich Deine Ängste voll im Griff? Bist Du ständig in Deinem Kopf gefangen und malst Dir die schlimmsten Katastrophenszenarien aus? Lasten Deine Sorgen schwer auf Dir? Bist Du oft angespannt, kannst schlecht abschalten und fühlst Dich zunehmend durch Deine Ängste und Sorgen belastet?

Wenn ja, hast Du zugelassen, das Ängste und Sorgen Dein Leben kontrollieren.

Statt Deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen, fokussierst Du nur noch auf Bedrohungen und Gefahren. Das führt dazu, dass Du Dich mehr und mehr zurückziehst und Dein Lebensradius sich zunehmend einschränkt. Wenn Ängste und Sorgen das Leben übernehmen, leiden Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit massiv.

Als Psychologin und Coach berate ich seit vielen Jahren Menschen, die allein nicht mehr weiterwissen. Quälende Ängste und Sorgen sind dabei das mit Abstand häufigste Problem.

Immer wieder heißt es:

  • „Ich möchte meine Ängste überwinden!“
  • „Wie schaffe ich es, mir weniger Sorgen zu machen?“
  • „Was kann ich tun, um mein Gedankenkarussell zu stoppen?“
  • „Ich würde so gerne xx tun, aber meine Ängste stehen mir im Weg!“

Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Angststörungen in Deutschland die häufigste psychische Störung überhaupt darstellen (noch vor Depressionen).

Und von allein wird es nicht besser.

Viel häufiger wird die Lage brenzliger: Weitere Ängste gesellen sich hinzu. Auch Depressionen, Zwänge oder Abhängigkeiten können die Folge sein, weil das Wohlbefinden zunehmend leidet und die Situation immer unerträglicher wird.

„Angst ist wie ein Schaukelstuhl. Sie gibt einem etwas zu tun, aber man kommt nicht weit.“ – Jodi Picoult

Was also kannst Du tun, um das Ruder wieder herumzureißen?

Diese Frage hat auch mich beschäftigt, nachdem ich festgestellt habe, dass die meisten gut gemeinten Ratschläge keine dauerhaften Verbesserungen erzielen. Ich habe mich auf die Suche nach einer langfristigen Lösung gemacht und dabei eine wesentliche Erkenntnis gewonnen:

Strategien und Methoden gegen Ängste und Sorgen sind das Eine. Gleichzeitig gilt es aber immer an der Wurzel des Problems zu arbeiten.

Denn Ängste und Sorgen kommen nicht aus Jux und Dollerei in unser Leben. Es gibt einen Grund, warum sie da sind und das bedeutet, dass unsere aktuellen Einstellungen, Gewohnheiten oder Lebensumstände nicht ideal sind. Irgendetwas läuft nicht ganz rund und diese Ursache(n) gilt es zu beseitigen.

Und das ist möglich, denn Ängste und auch die Gewohnheit, sich Sorgen zu machen, sind erlernt. D. h. wir haben sie uns über die Jahre angeeignet. Diese Erfahrungen und Gewohnheiten gilt es nun zu korrigieren.

Genau aus diesem Grund habe ich „Angstfrei ins Glück: Endlich sorglos und unbeschwert leben!“ entwickelt. Dieses geführte Online-Selbsthilfeprogramm unterstützt Dich dabei, Deine Ängste und Sorgen zu verstehen, ihre Ursachen zu erkennen und sie durch konkrete Übungen und Techniken Schritt-für-Schritt zu verändern bzw. zu beseitigen.

Angstfrei ins Glück

Endlich sorglos und unbeschwert leben

Du wirst lernen:

Warum wir Ängste und Sorgen haben, welche Ängste es gibt und zu welchen Du neigst.

Wodurch sich Menschen mit übermäßigen Ängsten von anderen Menschen unterscheiden.

Wie Du Deine Ängste in den Griff bekommen kannst.

Welche Faktoren Dich anfälliger für Ängste und Sorgen machen, wie sie ausgelöst und wodurch sie aufrechterhalten werden.

Wie Du Deine Anfälligkeit reduzierst und Belastungen in Deinem Leben entschärfst.

Deine Lebensumstände zu verbessern, um Ängsten und Sorgen die Grundlage zu entziehen.

Was in Gehirn, Körper und Geist passiert, wenn wir Angst haben.

Wie Du Sorgen- und Grübelgedanken stoppen und dauerhaft loswerden kannst.

Wie Du Dein Gehirn in Richtung Positivität veränderst und Dir positive Bewältigungsstrategien angewöhnst.

Wie Du Dich in beängstigenden Situationen schnell beruhigen kannst.

Wie Du neue Lernerfahrungen machst und so Deine Ängste überschreibst.

Wie Du Rückfälle vermeidest und Erfolge aufrechterhältst.

„Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ – Konfuzius

Mit „Angstfrei ins Glück“ hörst Du auf an den Symptomen rumzudoktern und gehst das Problem an der Wurzel an. Durch die richtigen Techniken und Methoden, aber auch durch einen ganzheitlichen Blick auf Dich und Deine Lebenssituation wird es Dir gelingen, Ängsten und Sorgen dauerhaft den Riegel vorzuschieben.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis des Kurses:

Willkommen
  1. Modul – Motivation
    • 1.1 Warum es so wichtig ist, aktiv zu werden
    • 1.2 Das erwartet Dich
    • 1.3 Von falschen Erwartungen lösen
    • 1.4 Achtsamkeit im Umgang mit Ängsten und Sorgen
    • 1.5 Zusammenfassung
  2. Modul – Angst kennenlernen
    • 2.1 Was ist Angst?
    • 2.2 Die häufigsten Angststörungen im Überblick
    • 2.3 Welche Angst hast Du?
    • 2.4 Zusammenfassung
  3. Modul – Ursachenforschung und Problembehebung
    • 3.1 Woher kommen Ängste?
    • 3.2 Anfälligkeit für Ängste
    • 3.3 Angst-Auslöser
    • 3.4 Aufrechterhaltende Faktoren
    • 3.5 Der Weg der Angst
    • 3.6 Zusammenfassung
  4. Modul – Angst verstehen
    • 4.1 Was passiert, wenn wir Angst haben?
    • 4.2 Vier Ebenen der Angst
    • 4.3 Die Rolle der Gedanken bei Angst
    • 4.4 Der Teufelskreis der Angst
    • 4.5 Das Angstgedächtnis
    • 4.6 Zusammenfassung
  5. Modul – Mentale Strategien gegen Ängste und Sorgen
    • 5.1 Aufmerksamkeitslenkung
    • 5.2 Richtig denken
    • 5.3 Sorgen- und Grübelgedanken stoppen
    • 5.4 Strategien zur Gedankenkontrolle
    • 5.5 Unliebsame Gedanken dauerhaft loswerden
    • 5.6 Mit Positivität Ängsten die Macht nehmen
    • 5.7 Zusammenfassung
  6. Modul – Körperliche Strategien gegen Ängste und Sorgen
    • 6.1 Atemtechniken zur Beruhigung
    • 6.2 Der Angst ins Auge blicken
    • 6.3 Exposition praktisch durchführen
    • 6.4 Zusammenfassung
  7. Modul – Fazit & Rückfallprophylaxe
    • 7.1 Zum Schluss
    • 7.2 Alles zur Therapie von Ängsten
    • 7.3 Weiterführende Ressourcen
    • 7.4 Quellenverzeichnis

Und das bekommst Du konkret:

In 7 Modulen und 36 Kapiteln erhältst Du psychologisch fundiertes Wissen sowie die neusten Forschungserkenntnisse und Therapiemethoden dazu, warum wir Ängste und Sorgen haben, wie sie entstehen, wie sie sich äußern, was dabei in Körper und Gehirn geschieht und wie der Teufelskreis unterbrochen werden kann.

Zusätzlich erhältst Du:

11 praktische Übungen mit Ausfüllvorlagen zum Herunterladen

6 geführte Meditationen der Woche (á 10 Minuten)

3 Fragebögen zum Selbsttest mit direkter Auswertung

Hausaufgaben nach jedem Modul, um das Gelernte umzusetzen

Außerdem: Zahlreiche praktische Tipps, effektive Strategien, Übungen und Verhaltensexperimente, die Du direkt umsetzen kannst, weiterführende Ressourcen, alles zur Therapie von Ängsten sowie ein Leitfaden zur Therapeutensuche.

Außerdem dabei: Das Bonus-eBook

Dein Bonus-eBook „Angst-Notfallkoffer: Hilfreiche Tipps gegen die häufigsten Alltagsängste“ enthält auf 85 Seiten Erklärungen, Strategien und Tipps gegen die folgenden Ängste:

Angst vor Bewertung

Versagensangst

Verlustangst

Zukunftsangst

Angst vor dem Alter

Angst vor dem Tod

Redeangst

Angst überwinden - Glücksdetektiv

Hier ein Einblick in den Kursraum

Das sagen andere Teilnehmer über „Angstfrei ins Glück“:

„Wow, was für ein tolles und umfangreiches Programm! Mir fiel es beim Lesen wie Schuppen von den Augen und ich kann jetzt schon durch die Übungen und Tipps meinen Alltag besser meistern. Vielen Dank! Dein Kurs hat mein Leben verändert.“ Michael C.

„Ich finde dein Programm ganz toll. Du bringst alles super auf den Punkt. Besonders hilft mir die Zug-Metapher: nämlich, dass ich selbst entscheide, in welchen ich einsteige. Daran denke ich nun immer, wenn ich im Gedankenkarussell feststecke.“ Mandy F.

„Dein neues Programm ist wirklich gelungen und ich bin mir sicher, dass du damit viele Menschen erreichen kannst. Ich persönlich habe gewusst, dass «etwas nicht stimmt». Aus Angst, dass mein Umfeld etwas von meiner Angst erfährt, habe ich mich dagegen gesträubt, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ich wollte es vermeiden, als verrückt oder nicht belastbar abgestempelt zu werden. Ich denke, dass besonders Menschen, die da ähnlich ticken, von deinem Programm profitieren können, da eine gewisse Anonymität gewährleistet ist und die Anmeldung für dein Programm weniger Überwindung kostet als der Gang zum Psychologen.“ Nina H.

„Wer seine Angst kennt, kann erfolgreich gegen sie ankämpfen. „Angstfrei ins Glück“ ist mit seinen umfangreichen Erklärungen sowie seinen vielen praktischen Übungen und Selbsttests ein sehr guter Begleiter auf dem Weg von der Angst ins Glück.“ Carina A.

„Das Programm ist wirklich toll. Man fühlt sich angesprochen und ist direkt aufgeregt, welche Möglichkeiten es bietet, um die eigene Situation zu verbessern. Am Besten haben mir die regelmäßigen Hausaufgaben gefallen. Etwas aktiv zu tun, gibt einem ein zuversichtliches Gefühl.“ Ela S.

Wer bin ich?

Mein Name ist Dr. Dipl.-Psych. Katharina Tempel. Die vielen Kürzel vor meinem Namen verraten, dass ich Diplom-Psychologin bin und einen Doktortitel in Psychologie habe. In meiner Doktorarbeit habe ich Übungen zur Steigerung des Wohlbefindens untersucht.

Als Onlineunternehmerin und Coach unter der Marke Glücksdetektiv gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen seit 2013 weiter und unterstütze Menschen dabei glücklicher zu werden und ein erfüllteres Leben zu führen. Meine Website www.gluecksdetektiv.de und mein YouTube-Kanal www.youtube.com/gluecksdetektiv gehören zu den größten und erfolgreichsten deutschsprachigen Angeboten rund ums Glück und werden monatlich über 600.000 Mal aufgerufen. Von verschiedenen Medien werde ich regelmäßig als Expertin angefragt (z. B. ARD, Deutschlandfunk, WomensHealth, Glamour, Cosmopolitan etc.).

Psychologisch fundiert

Als Doktorin der Psychologie stehe ich für psychologisch fundiertes Wissen. Du bekommst von mir keine dogmatischen Heilsversprechen und keine unrealistischen Motivations-Mantras. Stattdessen habe ich für Dich die wirksamsten Strategien aus Psychotherapie und Forschung zusammengestellt, die sich in zahlreichen Studien und/oder Therapiesitzungen bewährt haben.

Bei „Angstfrei ins Glück“ handelt es sich um keine Psychotherapie. Das Programm kann und soll eine Psychotherapie nicht ersetzen. Stattdessen bekommst Du Hilfe zur Selbsthilfe, um allein für Dich in vertrauter Umgebung an Deinen Ängsten zu arbeiten, um die Wartezeit bis zu einer Therapie zu überbrücken, Dich nach einer Therapie wieder aufzufangen oder um unabhängig von einer Psychotherapie, Deine Einstellungen, Gewohnheiten und Lebensumstände zu verbessern.

100% Geld-Zurück-Garantie

Ich bin überzeugt, dass Dir das Programm dabei helfen wird, Deine Ängste und Sorgen in den Griff zu bekommen und Deine Lebensumstände zu optimieren. Aus diesem Grund biete ich Dir eine 14-tägige 100% Geld-Zurück-Garantie an.

Falls Du – warum auch immer – mit dem Kurs nicht zufrieden bist, kriegst Du den vollen Kaufpreis erstattet. Ohne Wenn und Aber. Du hast also überhaupt kein Risiko.

Bestimmt hast du einige Fragen. Die Antworten habe ich Dir hier zusammengetragen:

1. Für wen ist das Programm geeignet?

„Angstfrei ins Glück“ ist für alle Menschen geeignet, die unter Ängsten, Sorgen oder Grübelgedanken leiden und sich ihren Bewegungsradius, ihr Wohlbefinden und ihre Lebensfreude zurückerobern möchten.

2. Was bringt mir das Programm?

„Angstfrei ins Glück“ ist ein geführtes Selbsthilfeprogramm. Alle Inhalte bauen sinnvoll strukturiert aufeinander auf. Zu Beginn jeder neuen Woche erhältst Du eine neue Meditation, mit der Du nach Möglichkeit täglich üben solltest (Dauer: max. 10 Minuten). Nach jedem Modul erhältst Du außerdem konkrete Hausaufgaben, um das Gelernte auf Dein Leben anzuwenden und die Tipps und Übungen umzusetzen.

Das Programm beinhaltet zahlreiche praktische Übungen, Strategien, Tipps, Verhaltensexperimente und Fragebögen, weswegen Deine aktive Mitarbeit gefordert ist. Anders als bei einem Buch, das Du liest und am Ende weglegst, soll Dir das Programm helfen, innerhalb von zwei bis drei Monaten bedeutsame Veränderungen in Deinem Leben zu erzielen. Doch auch die Hintergrundinformationen kommen nicht zu kurz. „Angstfrei ins Glück“ bietet auf 180 computergeschriebenen Din-A4-Seiten umfassende Informationen zu den Ursachen und Abläufen von Ängsten und Sorgen sowie zu den wirksamsten Strategien gegen sie – psychologisch fundiert, inklusive der neuesten Forschungsergebnisse und Therapiemethoden.

3. Wie viel Zeit benötige ich für die Durchführung?

Da das Programm sehr umfangreich ist und Du viele Übungen und Strategien ausprobieren wirst, solltest Du mindestens zwei bis drei Monate zur Bearbeitung einplanen. Selbstverständlich kannst Du Dir auch mehr Zeit lassen. Dein Zugang zum Kurs ist für ein Jahr gültig. Das Meiste holst Du ohnehin aus dem Kurs, wenn Du die Inhalte aufmerksam liest, statt durchzurasen, und alle Übungen, Tipps und Experimente ausprobierst, die ich Dir vorschlage. Da ein Bestandteil des Programms darin besteht, Achtsamkeit zu erlernen, werde ich Dich bitten, täglich für ca. 10 Minuten zu meditieren. Nach den meisten Modulen gibt es darüber hinaus Hausaufgaben. Es liegt an Dir, wie Du deren Bearbeitung einteilen möchtest und wie viel Zeit Dir im Alltag zur Verfügung steht.

4. Wie teuer ist das Programm?

Der Wert des Programms liegt von Umfang, Qualität, Angebot und Design bei mehreren hundert Euro. Um es dennoch für alle erschwinglich zu machen, biete ich das Programm aktuell für nur 89 € an.

Dieses Angebot werde ich nicht lange halten können, so dass sich der Preis sicherlich in naher Zukunft erhöhen wird.

5. Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie?

Selbstverständlich hast Du die Möglichkeit das Programm innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Solltest Du Dich dafür entscheiden, erhältst Du Dein Geld umgehend zurück. Gleichzeitig wird Dein Account gesperrt und Du verlierst den Zugang zu allen Inhalten.

Du kannst „Angstfrei ins Glück“ also ganz unverfänglich testen. Sollte es Dir aus irgendeinem Grund nicht zusagen, reicht eine einfache Mail, um Dein Geld erstattet zu bekommen.

6. Wie funktioniert der Zugriff auf den Kurs?

Nach dem Kauf erhältst Du per Mail die Zugangsdaten zu meinem Mitgliederbereich. Dort kannst Du Dich anmelden und den Kurs bearbeiten. Du sparst somit Wartezeit und Lieferkosten, weil Du den Zugang sofort erhältst und direkt loslegen kannst. Der Großteil des Programms steht Dir nur online zur Verfügung (z. B. Texte, Videos und Fragebögen). Du hast aber die Möglichkeit, Dir die mitgelieferten Meditationen, die Ausfüllvorlagen für die praktischen Übungen sowie das Bonus-eBook herunterzuladen und auszudrucken bzw. abzuspielen.

7. Benötige ich spezielle Vorkenntnisse oder technische Voraussetzungen?

Es werden keine speziellen Vorkenntnisse benötigt. Der Kurs ist so konzipiert, dass er Dich durch alles Wesentliche führt.

Was die technischen Voraussetzungen angeht, benötigst Du lediglich einen Internetzugang, um Dich in den Mitgliederbereich einloggen zu können. Du kannst das Programm sowohl auf dem PC oder Notebook, als auch auf Deinem Smartphone, Tablet oder weiteren mobilen Geräten absolvieren.

8. Wie lange kann ich das Programm nutzen?

Nach dem Kauf erhältst Du für ein volles Jahr Zugriff auf den Kurs und alle Inhalte. Der Zugang ist auf ein Jahr beschränkt, weil ich möchte, dass Du unmittelbar aktiv wirst, statt die Bearbeitung schleifen zu lassen (Vermeidung ist bekanntlich ein wesentlicher Bestandteil der Angst).

Darüber hinaus kann ich nicht garantieren, dass ich den Kurs dauerhaft anbieten werde. Ein Jahr lang ist Dir der Zugang aber sicher.

9. Handelt es sich um eine Therapie?

Obwohl zahlreiche therapeutische Techniken vorgestellt werden, handelt es sich bei „Angstfrei ins Glück“ um KEIN Therapieprogramm. Das Programm ersetzt keinen Arztbesuch oder Medikamente, die krankheitsbedingt benötigt werden und keine Psychotherapie bei krankhaften Angststörungen. Ich bin Doktorin der Psychologie, aber keine Psychologische Psychotherapeutin. Deswegen darf und kann ich keine Therapie anbieten.

„Angstfrei ins Glück“ ist vielmehr Hilfe zur Selbsthilfe. Du bekommst alle notwendigen Informationen an die Hand und alle wirksamen Methoden erklärt, um Dir selbst bestmöglich zu helfen. Dazu erhältst du Schritt-für-Schritt-Anleitungen durch das Programm. Anders als bei einer Psychotherapie erhältst Du jedoch keine 1-zu-1-Betreuung.

Dafür ermöglicht Dir „Angstfrei ins Glück“ Dich in vertrauter Umgebung Deinen Ängsten zu stellen, intensiver an ihnen zu arbeiten und Dich und Dein Leben ganzheitlicher zu betrachten, als das in einer regulären Psychotherapie der Fall wäre.

10. Ich befinde mich gerade in Psychotherapie. Lohnt sich das Programm dennoch für mich?

Wenn Du Dich aktuell wegen Deiner Ängste in psychotherapeutischer Behandlung befindest, ist es ratsam dieses Programm erst nach Abschluss der Psychotherapie durchzuführen. Es ist sonst möglich, dass es zu Widersprüchen in den Ansätzen und Strategien kommt, die Dich ratlos zurücklassen und Deine Motivation untergraben.

Alternativ solltest Du Dich für die Dauer der Psychotherapie auf die Ratschläge und Übungen konzentrieren, die Deine Lebensumstände verbessern bzw. an Deinen generellen Einstellungen und Gewohnheiten ansetzen, z. B. das Erlernen von Achtsamkeit. Informiere Deinen Psychotherapeuten dann am besten über dieses Programm und was Du daraus bearbeitest, damit alle Beteiligten wissen, woran sie sind.

„Let your dreams be bigger than your fears and your actions louder than your words“. – M. Scott Peck

Hier noch einmal zusammengefasst, was Du mit „Angstfrei ins Glück“ erhältst:

12 Monate voller Zugriff

12 Monate Zugang zu allen Texten, Videos, Meditationen, Übungen und Bonusmaterialen.

Praktische Übungen

11 praktische Übungen mit Ausfüllvorlagen zum Herunterladen, vertiefen und ausprobieren.

Weiterführende Ressourcen

Alles zur Therapie von Ängsten, wie Du einen Therapieplatz bekommst, Literaturempfehlungen, weitere Hilfestellungen und weiterführende Links.

Psychologisch fundiert

Inhalte basieren auf psychologischen Fachbüchern, wissenschaftlichen Studien und psychotherapeutischen Manualen. Neuere Forschungserkenntnisse und therapeutische Ansätze sind enthalten.

Volle Flexibilität

Du kannst das Programm bearbeiten, wann und wo Du willst. Alle Inhalte sind für Tablets und Smartphones optimiert.

Meditation der Woche

6 geführte Meditationen zum Herunterladen, um Achtsamkeit in allen Lebenslagen zu trainieren (z. B. Achtsamkeits-Spaziergang, Gedanken auf der Spur, Body Scan etc.).

Effektive Strategien gegen Ängste und Sorgen

Zahlreiche Tipps, Verhaltensexperimente, Übungen, Methoden und Fragebögen, um Dich selbst bestmöglich kennenzulernen und Dir neue Gewohnheiten anzueignen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Du wirst Schritt für Schritt durch die Inhalte geführt, erfährst wann Du was wie umsetzen sollst und bekommst die notwendigen Materialien und Ressourcen an die Hand.

Datenschutz

Zugang erfolgt über einen exklusiven Mitgliederbereich. Anonymität und Datenschutz garantiert.

Kein Risiko

Sollte Dir das Programm nicht gefallen, erhältst Du Dein Geld innerhalb von 14 Tagen anstandslos und vollständig zurück.

„Von allen Sorgen, die ich mir machte, sind die meisten nicht eingetroffen.“  – Sven Hedin

Wie ein Leben mit quälenden Ängsten und Sorgen aussieht, weißt Du bereits und höchstwahrscheinlich hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass es von allein nicht besser wird. Wie wäre es also, wenn Du schon in wenigen Wochen all das hinter Dir lassen könntest? Wie wäre es, wenn Du Dich wieder freier und glücklicher fühlen und jeden Tag genießen könntest? Stell Dir vor, was in Deinem Leben wieder möglich wäre…

Es geht nicht darum, in Dein altes Leben (ohne Angst) zurückzukehren. Es geht darum, Dir ein neues Leben aufzubauen und zur besten Version Deiner Selbst zu werden. Mehr zu sein als zuvor: Reifer, erfahrener, gelassener, mutiger und stärker.

Das ist möglich und zwar nicht trotz Deiner Angst, sondern wegen Deiner Angst. Denn da wo Ängste sind, ist auch ein Weg zu persönlichem Wachstum.

Darum nutze Deine Chance und melde Dich gleich jetzt für „Angstfrei ins Glück: Endlich sorglos und unbeschwert leben“ an. Du erhältst unmittelbar nach dem Kauf Deine Zugangsdaten und kannst direkt ins erste Modul einsteigen.

Jetzt bestellen für nur 89 € (inkl. MwSt.)

„Unternimm heute einen kleinen Schritt, damit Dein Lebensglück morgen einen großen Satz machen kann.“

Ich freue mich auf Dich im Programm.
Deine Katharina.

Bei „Angstfrei ins Glück“ handelt es sich um ein Selbsthilfeprogramm und keine Psychotherapie. Die Inhalte wurden sorgfältig von einer Doktorin der Psychologie erstellt. Eine eventuell notwendige Behandlung bei einem Arzt oder Psychotherapeuten kann dadurch nicht ersetzt werden.
Mit ihren Programmen gibt Dr. Katharina Tempel keinerlei Heilversprechen ab. Die Anwendung der Programme erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.